Frische Pizzen

Mit zweimal aufgegangenem Teig

Wir haben von der Tradition der italienischen Bäckermeister inspirieren lassen und lassen den Teig zweimal aufgehen. Wasser, Mehl und Sauerteig ruhen eine ganze Nacht lang. Am Tag darauf, wenn der Teig zum zweiten Mal bearbeitet wird, werden Tumminia-Urweizenmehl und natives Olivenöl extra zugesetzt. Für ein Höchstmaß an Geschmack, Knusprigkeit und Verdaulichkeit.

Die Vorteile des Sortiments

Teig mit Sauerteig und Urweizenmehl

Gut ausgebildete Porenstruktur

Ausziehen und Belegen nur von Hand

Auswahl bester Rohstoffe

Nachhaltigkeit

Verpackung mit Recyclinganteil von 90 %. Vollständig recycelbar.

Margherita

Capricciosa

Mozzarella-Perlen und Kirschtomaten

Vier Käsesorten

Speck und Brie

Spianata-Wurst und pikante Oliven

Die anderen Sortimente

Tiefkühlpizzen – Mit zweimal aufgegangenem teig

Tiefkühlpizzen – Bio

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen gern zu Ihrer Verfügung!